Wenn Kunst fehlt  –  13. Online-Vernissage


Liebe Besucher unserer Homepage,
liebe Kunstinteressierte,


um das derzeitige Kunstvakuum durch die Corona-Pandemie etwas abzufedern, haben wir eine Online-Vernissage ins Leben gerufen. Damit bieten wir unseren kreativen Mitgliedern die Möglichkeit, ihre Arbeiten auf unserer Homepage zu präsentieren.

Wenn Sie Bilder erwerben möchten, setzten Sie sich bitte mit den Künstlern direkt in Verbindung. Unterstützen Sie uns und unsere Künstler, indem sie andere Kunstinteressiert über unsere Online-Vernissage informieren.



Melanie Gerstner: Makro-Fotografie


Salvador
Salvador
Sinnlichkeit
Sinnlichkeit
Spektrum
Spektrum
Tintenauge
Tintenauge



Bild "Wenn Kunst fehlt Künstler Einzeldateien:Melanie-Gerstner.jpg"Melanie Gerstner
Am Hirschplatz 13
68542 Heddesheim
Telefon: 0173 3245687


Melanie Gerstner lebt und arbeitet in Heddesheim. Seit 2010 Beschäftigung mit Fotografie.
Besonders der Makrobereich bietet die Möglichkeit für außergewöhnliche Bilder. Dabei sind die Motive eigentlich gar nicht so außergewöhnlich – vielmehr alltäglich. Es sind Dinge denen wir meistens keine Beachtung schenken, die das Interesse wecken. Ich möchte den Betrachtern die Schönheit dessen nahebringen, was meist links liegen gelassen wird. Um den Blick möglichst unverfälscht wiederzugeben, wird auf die Nachbearbeitung der Bilder weitestgehend verzichtet.










Willkommen beim Kunstverein Heddesheim



Bild "Kunstverein:ausstellungsraeume.jpg"Unsere Ausstellungsräume befinden sich im Alten Rathaus Heddesheim, Unterdorfstraße/Fritz-Kessler-Platz, das bereits 1719 errichtet wurde.

Im oberen Stockwerk finden unsere Ausstellungen und Veranstaltungen statt. Das schöne alte Fachwerk in den Ausstellungsräumen ist sichtbar und stellt eine besondere Herausforderung für die ausstellenden Künstlerinnen und Künstler dar.

Sowohl moderne Kunst als auch Installationen kommen hier eindringlich zur Geltung. Man muss es auf sich wirken lassen, um die besondere Atmosphäre zu empfinden.

Der Kunstverein Heddesheim ist noch ein recht junger Verein (Gründungsjahr 2006) mit unverbrauchten engagierten Ehrenamtlichen. Mit vier Ausstellungen im Jahr bieten wir ein umfangreiches Angebot mit Führungen und Künstlergesprächen. Damit wollen wir Neugier wecken und Zugangswege in die Kunst anbieten. Wir bieten auch  jungen, noch nicht etablierten Künstlerinnen und Künstlern ein Sprungbrett.

Ein weiteres Anliegen des Kunstvereins Heddesheim besteht darin, über das zweimal jährlich stattfindende Kunstfrühstück Wissen zu vermitteln und in einen kritischen Dialog über Kunst und Künstler einzutreten. Mit Führungen, speziell  für Kinder, bieten wir den Jüngsten einen Einstieg in die Kunst an, um ihnen Unbekanntes, Neues, Aufregendes, zugänglich zu machen. Bei Schulprojekten und im Sommerferienprogramm engagieren wir uns gerne.

Mit Lesungen und verschiedenen Aufführungen der Literaturgruppe des Kunstvereins gelingt es, dass sich das Publikum zu einem kritischen Dialog zu Fragen der Kultur öffnet. Einen weiteren Schwerpunkt bildet das Reisen. Für diese Unternehmungen ist die Gruppe KUNSTerFAHREN engagiert tätig.

Unser Interesse besteht auch an Kooperation mit anderen kunstvermittelnden Institutionen und pflegen auch weiterhin den Kontakt mit den Künstlerinnen und Künstlern, die bereits bei uns ausgestellt haben. Der Kunstverein Heddesheim wird auch weiterhin nicht nur Bewährtes, sondern auch Überraschendes und Sperriges zeigen. Auch in den nächsten Jahren werden wir ein unkonventionelles und zeitgemäßes Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm präsentieren.


Sind Sie neugierig geworden?

Dann freuen wir uns, wenn wir Sie auf einer unserer nächsten Vernissagen begrüßen dürfen.

Sollten Sie Interesse daran haben, unsere Vereinsarbeit und damit das kulturelle Leben in unserer Region zu unterstützen, laden wir Sie herzlich ein, Mitglied im Kunstverein Heddesheim zu werden. Kontaktieren Sie uns oder laden Sie sich die Beitrittserklärung als PDF herunter und senden Sie sie ausgefüllt an uns zurück.